LVR Niederrheinmuseum Wesel Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

Das Museum

Das LVR-Niederrheinmuseum Wesel hat seinen Platz im früheren Körnermagazin (Getreidemagazin) der Weseler Festungszitadelle gefunden. Das Körnermagazin wurde in den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts errichtet. Nur das Kellergeschoss weist noch die alte Gewölbegliederung auf, während die zwei oberen Geschosse nach dem 2. Weltkrieg stark verändert und jetzt im Ausstellungsbereich zu großflächigen Raumeinheiten umgestaltet wurden.

Das Museum besitzt 4.240 m² Nutzfläche.